Grundschule Nordloh

Umweltschule 

Seit dem Schuljahr 2013/2014 unternimmt unsere Grundschule als Kooperationsschule
am Projekt Transfer 21 Anstrengungen, den Titel "Umweltschule in Europa - Internationale
Agenda 21 Schule" führen zu dürfen.

Das Projekt zielt auf die Entwicklung umweltverträglicher Schulen und
die Verankerung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in Curriculum und Schulleben.
u
   

Projektzeitraum 2017 - 2019:  
1. Handlungsfeld: Projekt "Asthaufen, Holzhaufen"
2. Handlungsfeld: Patenschaften zwischen Erst- und Viertklässler
   
Projektzeitraum 2015 - 2017:  
1. Handlungsfeld: Artenvielfalt auf dem Schulgelände - Nistmöglichkeiten für heimische Vögel
2. Handlungsfeld: Umgestaltung der Gemüsebeete im Schulgarten
   
Projektzeitraum 2013 - 2015:
1. Handlungsfeld: Die Verbesserung des Müllkonzepts der Schule
2. Handlungsfeld: Wir werden Streitschlichter

Auch unser Schulgarten ist ein Lernort, der den Kindern
authentische und aktive Begegnungen mit ihrer Umwelt ermöglichen.


Zurück: Projekte