Grundschule Nordloh

Leseförderung

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Förderung der Lesekompetenz
unser Schülerinnen und Schüler. Wir wollen die Leselust wecken und die
Lesefertigkeiten und die Leseerfahrungen fördern.
Diese Ziele möchten wir unter anderem erreichen durch:

 
das
tägliche Lesen eines Textes im Unterricht
 
das regelmäßige Lesen von Ganzschriften in allen Schuljahren
 
die Durchführung von Lesenächten
 
Bücherecken in jeder Klasse
 
regelmäßiger Besuch der Schulbücherei
 
die regelmäßige Nutzung des Internetprogramms ANTOLIN zur Förderung des Lesens
 
die Durchführung von schulinternen und gemeindeweiten Lesewettbwerben im 3. und 4. Schuljahr


"Lesestart - drei Meilensteine für das Lesen" ein Projekt der Stiftung Lesen
(Schulanfänger erhalten eine Stofftasche mit einem Buch und Material für Kinder und Eltern)
 

 „Welttag des Buches“ - Aktion der Stiftung Lesen in Kooperation mit der Buchhandlung Pekeler
(Alle Schülerinnen und Schüler erhalten kostenlos ein Exemplar des Welttagbuches
„Ich schenk dir einen Geschichte“)

 
Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag mit unterschiedlichen Aktionen, z. B. ein Prominenter liest vor, Großeltern oder Pensionäre lesen vor
 
regelmäßig stattfindene Autorenlesungen
 
Bildergalerie zur Leseförderung
Baustelle


Zurück: ProjekteUmweltschule