Grundschule Nordloh

Unsere Mitarbeiter


In der Grundschule Nordloh werden die Kinder im Schuljahr 2018/2019 von sechs Lehrkräften unterrichtet.

Bedingt durch die Umwandlung zu einer Verlässlichen Grundschule gehören seit dem Schuljahr 2001/2002 auch zwei Pädagogische Mitarbeiterinnen zum Team.

Durch die Teilnahme bei der Regionalen Integrationskonzept "Lernen unter einem Dach" unterstützen uns seit dem Beginn des Schuljahres 2003/2004 außerdem Lehrkräfte der Förderschule "Schule an der Goethestraße" in Westerstede.
Seit dem Schuljahr 2013/2014 sind alle Grundschulen in Niedersachsen "inklusive Schulen", d. h. behinderte und nicht behinderte Kinder können zusammen in einer Klasse lernen. Dieses Konzept löst "Lernen unter einem Dach" ab.

Wir erteilen auch Unterricht in Kooperation mit außerschulischen Institutionen. So haben wir eine vom Landkreis Ammerland beschäftigte Lehrerin für Plattdeutsch in allen vier Klassen als Arbeitsgemeinschaft.

Natürlich gehören zu unserem Mitarbeiterteam auch unsere unentbehrliche Sekretärin und unsere beiden Reinigungkräfte.

Neben den hauptberuflichen Mitarbeitern gibt es aber auch noch die Ehrenamtlichen, die zum Wohle der Kinder arbeiten:

Seit den Schuljahr 2007/2008 gibt es das Gremium Schulvorstand an eigenverantwortlichen Schulen, der sich aus vier Lehrern und vier Elternvertretern zusammensetzt. In diesem Schuljahr übernimmt die Gesamtkonferenz die Aufgaben des Schulvorstandes.

Der Schulelternrat setzt sich mit großem Engagement für die Schule ein.

Außerdem gibt es seit Juni 2007 den "Förderverein der Grundschule Nordloh e. V."

Jeden zweiten Dienstag öffnen unsere "Büchereimütter" unsere Schulbücherei von 9:00 Uhr bis ca. 10:30 Uhr. Sie beraten die Kinder bei der Auswahl passender Bücher.


Mehr über unsere Schule:
Unterrichtszeiten / Sekretariat / Schulform / Schulgeschichte / Schulgebäude / Schulgelände / Schulgarten / Startseite